Windspiele

Klangspiele für Garten, Terasse oder Wohnung, grosse mit tiefem Klang, kleine mit hellen Klängen

Windspiele

Windspiele können die Seele erfreuen, zarte Klänge der kleineren oder tiefe Klänge der grösseren Klangspiele, sauber gestimmt, meist pentatonisch

Glockenklänge machen aufmerksam.
Bei leisem Windhauch, bei forderndem Wind.
Warmes Naturholz und glänzende Stäbe.
Klangspiele zur Schaffung einer angenehmen Raumatmosphäre.
Die von uns angebotenen Klangspiele werden aus einer speziell gehärteten Leichtmetalllegierung und lasierten Naturhölzern gefertigt und exakt auf Tonfolgen gestimmt.
Durch die hochwertige Verarbeitung und sorgfältige Auswahl der Materialien sind die Windspiele wetterfest und somit auch für Balkon, Veranda oder Garten geeignet.
Wir haben in unserem Angebot einige der schönsten Melodien ausgewählt.

Lun

Ein großes Windspiel, cirka 90 cm lang, über sechs Stäbe nach einer alten chinesischen Weise pentatonisch gestimmt. Durch die langen Stäbe ertönt es in tiefem Glockenklang. Die abgerundete Scheibe schlägt weich an die Stäbe.

Naturholz mit silbernen Röhren.

Tonfolge: D - F - G - A - C - D

Lun

Ode

Dieses Klangspiel mit vielen Stäben baut ein zartes hell klingendes Klangbild auf. zwischen 9 silbernen, hohlen Röhren sind noch 4 kleine schwarze massive Klangstäbe aufgehangen, die das Klangbild mit hellen Tönnen untermalen. Ein verzaubernder mystischer Klang.

Ode

Planeten Klangspiele - Encore von Woodstock

Die Encore-Serie von Woodstock

Eine Serie von Windspielen. mit gleicher Tonfolge in verschiedenen Größen und entsprechenden Tonlagen.
Jeweils in pentatonischer Stimmung,
Jede Tonlage ist einem bestimmten Planeten unseres Sonnensystems zugeordnet.

Merkur (Gesamtlänge 35 cm) b - c - d - f - g

Pluto (69 cm) d - f - g - b - c - d

Erde (94 cm) D - F - G - B - C - d

Jedes Windspiel aus dieser Serie ist in zwei Farben lieferbar, silber oder bronze.
Merkur auch mit schwarzen Röhren.

Merkur

Erde

Pluto

Temple bells

nach unten offene Schalen, übereinander aufgehangen.
Beim Schwingen schlagen Kugeln die Schalen von innen an und ein feiner Klang ertönt.

Trio

mit 3 Schalen
Messingfarben, 62 cm lang.

Quintett

mit 5 Schalen

Wie Tempel Bell trio aber mit fünf Schalen. 81 cm lang.

Temple bell trio

Temple bell quintett

Empfehlungen

Unsere Empfehlung

Landsknechttrommel

Wir bauen unsere Trommeln ausschließlich aus einheimischen Massivhölzern und einer Bespannung aus naturbelassener Ziegenhaut mit Haar, Ziegen- oder Rinderpergament.
Dabei werden einzelne Holzleisten zu einem runden Körper verleimt, der beidseitig bezogen wird.
Die frische oder getrocknete und eingeweichte Haut wird zwischen einen Eisen- und einen gesägten Sperrholzring gespannt, worauf beide Seiten zueinander hin mit Schnüren auf dem Korpus verbunden und festgezogen werden.
Über aufgezogene Lederlaschen läßt sich die Trommel zum Spielen spannen.

Unsere mit Naturhäuten bezogenen Holztrommeln haben einen warmen weichen Klang.
Durch die unterschiedlichen Bespannungen werden verschiedene Tonhöhen vorgegeben.
Das Ziegenpergament ist die dünnste Haut und erzeugt somit den höchsten Ton.
Naturbelassenes Ziegenpergament mit Haar ist etwas dicker und weicher vom Klang, da immer kurze Haarreste auf der Haut stehen bleiben, die den Klang dämpfen.
Das Rinderpergament ist dicker und erzeugt tief vibrierende Basstöne.

Neben unserem Standardsortiment fertigen wir auf Wunsch auch Einzelstücke je nach Wahl des Korpusses in Verbindung mit verschiedenen Arten der Bespannung an.
Zu jeder Trommel geben wir zwei handgedrechselte Trommelstöcke. Bauartbedingt lassen sich die Trommeln auch mit der Hand spielen.
Zur Pflege des vorbehandelten Holzkorpus empfehlen wir Leinöfirnis. Die Felle können von Zeit zu Zeit mit etwas Talkumpuder weich und geschmeidig gehalten werden.

Standardprogramm

Lärchenkorpus, 30 cm dm, 42 cm hoch
Lärchenkorpus, 35 cm dm, 48 cm hoch

mehr >>>

Unsere Empfehlung

Kindergartenflöte

Die Kindergartenflöte ist speziell für kleine Kinderhände gefertigt worden.

So können auch schon kleine Kinder, deren Hände noch zu klein für die Sopranblockflöte sind, das Flötenspiel üben.

Sie hat fünf Fingerlöcher und kein Daumenloch. Dazu  drei Grifflächen, eine vorne für den linken Zeigefinger, zwei auf der Rückseite für die Daumen. Diese Flächen geben der Flöte einen sicheren Halt in den noch ungeübten Händen und fördern die richtige Handhaltung.

Über die fünf Löcher lassen sich 6 Töne der G-Dur Tonleiter spielen, ausserdem drei Halbtöne. Somit können einige einfache Kinderlieder gespielt werden.

Die Tonleiter wird vom Prinzip wie bei einer Sopranblockflöte gespielt, das heisst die Löcher werden von unten nach oben nacheinander geöffnet. Somit lernen Kinder hier den natürlichen und intuitiven Umgang mit einer Blockflöte und können später auch schnell auf eine andere Flöte umlernen.

Die Flöte ist aus Ahornholz, rot lasiert. Zur Flöte gehört eine Tasche, ein Putzer und eine Grifftabelle.

mehr >>>

Unsere Empfehlung

Zungentrommel

Ein rituelles Instrument bei diversen Naturvölkern. Gerade im südpazifischen Raum weit verbreitet.

Ursprünglich war es nur ein ausgehöhlter Baumstamm, hier ist es ein Holzkasten mit ausgesägten Zungen in der Deckplatte.

Die unterschiedlich langen Zungen erzeugen sechs verschiedene Töne in pentatonischer Stimmung. So kann sehr frei drauf gespielt werden und der Klang ist immer ausgeglichen harmonisch.

Die Klangfarbe ist sehr erdig, urtümlich, schamanisch. Eine modernere Weiterentwicklung ist die Hapi-drum, eine Zungentrommel aus einem Metallkorpus.

Ein robustes Instrument welches gut für musikalische Früherziehung und in Kindergärten  oder Musiktherapie eingesetzt werden kann., für Kinder ab 2 Jahren.

Grösse: 48 x 18 x 18 cm, inkl. zwei Filzschlägeln

mehr >>>