tibetische Klangschalen

schwere gegossene Klangschale, tibetischer Stil


Die tibetischen Klangschalen sind nicht getrieben, sondern gegossene Klangschalen.

Gegossen Schalen haben immer hellere Klänge als eine vergleichbare getriebene Klangschale.

Durch den gleichmässigen Guss und dann auf einer Drehbank glatt gedreht, haben diese Klangschalen eine sehr gleichmässige Struktur. Der Klang ist entsprechend gleichmässiger schwingend. Durch die schwere dicke Wandung lassen sich diese Schalen sehr schön mit Reiben in Schwingung bringen. Dafür wird mit einem Holzschlägel oder auch mit einem Lederumwickeltem Schlägel aussen am oberen Rand der Schale mit gleichmssigem Druck und Geschwindigkeit gerieben, so das die Schale in den Obertönen zum Schwingen kommt. Ein sphärischer, stehender, durchdringender Klang entsteht..

Die tibetischen Klangschalen haben wir in Grössen von 8 cm bis 17 cm Durchmesser. Das sind Gewichtsklassen von 200 g bis 1400 g.

Aussen sind stilisierte Sanskritzeichen eingegossen, im Boden können reliefartig Buddhafiguren eingegossen sein.

Bei jeder Klangschale ist eine Unterlage und ein Schlägel inklusive.


Klangbeispiele:

Größe 1 ca. 250 g
Größe 2 ca. 350 g
Größe 3 ca. 700 g 
Größe 5 ca. 1400 g 

tibetische Klangschalen

tibetische Klangschale innen

tibetische Klangschale innen



Sie suchen:

 

Preislisten

Für Bestellungen oder Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

   

 

Neuheiten

Ton in Ton Stand bei Nacht

Die ersten Termine 2019 sind da!

Gerne freuen wir uns über Euren Besuch an unserem Stand auf einer der Veranstaltungen.

 toninton onlineshop

Jetzt auch die Instrumente von Ton in Ton im Onlineshop

Für ein schnelles und bequemes Bestellen, haben wir einen onlineshop eingerichtet.

Es sind noch nicht alle Artikel im Shop aufgenommen, aber wir werden weiter dran arbeiten.

Hulusi

chinesische Blasinstrumente

Wieder frisch eingetroffen: die traditionellen chinesischen Blasinstrumente Hulusi, Dizi, Xiao, Bawu

Mandola

Mandola

Die Mandola ist eine grössere und tiefere Variante der Mandoline, baugleich mit Cister oder Irish Bouzouki