Zungentrommel

ein Holzkasten mit ausgesägten Zungen in der Deckplatte, sehr erdiger Klang, robust für Kindergärten und Musiktherapie

Ein rituelles Instrument bei diversen Naturvölkern. Gerade im südpazifischen Raum weit verbreiteZungentrommelt.

Ursprünglich war es nur ein ausgehöhlter Baumstamm, hier ist es ein Holzkasten mit ausgesägten Zungen in der Deckplatte.

Die unterschiedlich langen Zungen erzeugen sechs verschiedene Töne in pentatonischer Stimmung. So kann sehr frei drauf gespielt werden und der Klang ist immer ausgeglichen harmonisch.

Die Klangfarbe ist sehr erdig, urtümlich, schamanisch. Eine modernere Weiterentwicklung ist die Hapi-drum, eine Zungentrommel aus einem Metallkorpus.

Ein robustes Instrument welches gut für musikalische Früherziehung und in Kindergärten  oder Musiktherapie eingesetzt werden kann.

Grösse: 48 x 18 x 18 cm, inkl. zwei Filzschlägeln

 

Klangbeispiel

Preislisten

Für Bestellungen oder Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Neuheiten

Ton in Ton Stand bei Nacht

Die ersten Termine 2019 sind da!

Gerne freuen wir uns über Euren Besuch an unserem Stand auf einer der Veranstaltungen.

 toninton onlineshop

Jetzt auch die Instrumente von Ton in Ton im Onlineshop

Für ein schnelles und bequemes Bestellen, haben wir einen onlineshop eingerichtet.

Es sind noch nicht alle Artikel im Shop aufgenommen, aber wir werden weiter dran arbeiten.

Hulusi

chinesische Blasinstrumente

Wieder frisch eingetroffen: die traditionellen chinesischen Blasinstrumente Hulusi, Dizi, Xiao, Bawu

Mandola

Mandola

Die Mandola ist eine grössere und tiefere Variante der Mandoline, baugleich mit Cister oder Irish Bouzouki