Shakuhachi

Die Shakuhachi ist die traditionelle Kerbflöte in China und Japan. Ihr Ursprung liegt im Buddhismus.

Die Shakuhachi wird im japanischen Zen-Buddhismus als Meditationsinstrument verwandt. Sie ist eine aus Bambus gefertigte, pentatonisch gestimmte Kerbflöte. Die fünf Löcher der Pentatonik spiegeln die fünf Elemente des Zen-Buddhismus wider: Feuer, Erde, Luft, Wasser, Metall.

Die Anblastechnik entspricht vom Prinzip der der Querflöte, nur daß sie senkrecht geblasen wird. Daraus entsteht ein sehr obertonreiches Klangbild.

 shakuhachi Mundstück

japanische Shakuhachi

 




 

Xiao

Eine Variante der Shakuhachi kommt aus China und wird Xiao genannt. Ebenso aus Bambus gefertigt, allerdings nicht pentatonisch, sondern diatonisch gestimmt und mit schmalerem Mundstück, so daß die Töne stabiler zu blasen sind. Ausserdem ist die Flöte am Mundstück geschlossen. 

 

Klangbeispiel Tonleiter

Klangbeispiel Melodie

 

XiaoXiao

Xiao-Detail

 



Sie suchen andere Blasinstrumente:

 

Preislisten

   

 

Neuheiten

Die ersten Termine für 2017

Unter Unterwegs könnt Ihr die ersten Festival und Märkte einsehen, auf denen wir dieses Jahr mit unseren Insturmenten vertreten sein werden.

chinesische Blasinstrumente

Wir haben einige traditionelle chinesische Blasinstrumente neu: Hulusi, Dizi, Xiao, Bawu

Indianerflöten

Wir haben die Indianerflöte in drei Ausführungen : einfache in hoher Tonlage, einfach in tiefer Tonlage und als Doppelflöte